• Eine Gruppe Jugendlicher steht an einer Wand. Im Vordergrund steht eine junge selbstbewusste Frau.
  • Junger Mann sitzt einsam in einer alten Bibliothek an einem Tisch und arbeitet ein Buch durch. Auf dem Tisch liegt zu seiner rechten Seite ein Stapel Bücher.
  • Ein behinderter Junge und ein Mädchen sitzen vor einem Computer. Hinter den beiden steht eine junge Frau.
  • Eine glückliche junge Familie mit Sohn und Tochter sitzt auf einem Sofa und schaut über die Rückenlehne ins Bild.
  • Zwei 16- bis 17-jährige männliche Auszubildende sitzen an einer Werkbank und bearbeiten ein metallisches Werkstück.
  • Fünfjähriges Mädchen hat bunte Farbklekse auf eine Papierplane gemalt.
  • Student und Studentinnen verschiedener Hautfarben sitzen in einer Bibliothek vor Computern.
  • Glücklicher Großvater sitzt mit seinen Enkelkindern auf einer weißen Holzbank.

ANMELDUNG

PROGRAMM

Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und

Jugendalter: der 16. Kinder- und Jugendbericht

Hybride Fachtagung am 28. und 29. Januar 2021

Eine Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ in Zusammenarbeit mit der Sachverständigenkommission des 16. Kinder- und Jugendberichts. Die Fachtagung findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch online via Zoom statt.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Teilnahmeoptionen:

  1. Präsenzteilnahme 190 EUR (in dem Tagungsbeitrag sind Tagungsgetränke und -verpflegung unter Maßgabe der aktuellen Corona-Regelungen enthalten, nicht enthalten sind Reise- und Übernachtungskosten)
  2. Online-Teilnahme 90 EUR

Anmeldeschluss ist der 10. Dezember 2020, solange es noch freie Plätze gibt. Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.


Präsenzteilnahme 190 EUR
Online-Teilnahme 90 EUR