Pressemitteilungen

Für Ihre PR- und Öffentlichkeitsarbeit stellen wir Ihnen nachfolgende Pressemeldungen zur Verfügung.

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden?

Dann benutzen Sie einfach unser Pressekontaktformular.

Breites Bündnis fordert: Exklusion einer viertel Million Kinder mit Behinderung jetzt beenden!

Mit einem Appell „Exklusion beenden: Kinder- und Jugendhilfe für alle jungen Menschen und ihre Familien!“ hat sich heute ein breites Bündnis von...

AGJ: Kinderrechte ins Grundgesetz

Aus Anlass von 70 Jahren Grundgesetz bestärkt die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ihre Forderung, die Kinderrechte in die...

AGJ würdigt Wissenschaft, Praxis und Medien für herausragende Leistungen für junge Menschen und ihre Familien – Minister Dr. Garg, Prof. Böllert und Prof. Schröer überreichen Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis

Abschluss des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages

Deutschlands Zukunftsbranche setzt auf mehr Chancen-Gleichheit für U27

Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag fordert „sauberen Wahlkampf“: „Junge Anständige“ sollen Wahlkampf-Populisten digitalen Gegenwind bieten

„Kein Parteienstreit auf dem Rücken der Flüchtlinge – Keine Neiddebatte“

Zahl des Tages: 21 Cent pro Kopf pro Stunde

760.000 Menschen arbeiten in Deutschland in der Kinder- und Jugendhilfe

"U6-Demokraten": Bundesweit neue Demokratie-Welle starten

Kinder und Jugendliche gegen Rechtpopulismus immun machen

Startschuss für den 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag

1.120 Fussballtore voll mit Kinder- und Jugendhilfe. Eröffnung: Bundesministerin Schwesig - NRW Ministerpräsidentin Kraft

Qualitäts-Plus für Kitas und Gesamtschule gefordert

U18: Schlechte Start-Chancen für 3,7 Mio. Kinder- und Jugendliche

Nächste Woche: Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf

Geschäftsführender Vorstand im Amt bestätigt

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 2/2019

Im Fokus - Radikalisierung und Extremismus u.a. mit den Themen Linksextremismus, Religiös begründeter Extremismus und Rechtsextremismus

Projekte