Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Vierter Deutscher KinderrechteTag

Matthes, Jens
Heft 4 / 2002 Seite 17ff 

Was sollen unsere Kinder und Jugendlichen lernen?

Negt, Prof. Dr. Oskar
Heft 4 / 2002 Seite 50ff 

„Early Chilfhood Development – Building Societies through Partnership“. Bericht über die Teilnahme am OMEP WordCouncil und der OMEP Weltkonferenz vom 7. bis 11. Oktober 2002 in Durban (Südafrika)

Eibeck, Bernhard
Heft 4 / 2002 Seite 23ff 

„Early Chilfhood Development – Building Societies through Partnership“. Bericht über die Teilnahme am OMEP WordCouncil und der OMEP Weltkonferenz vom 7. bis 11. Oktober 2002 in Durban (Südafrika)

Hocke, Norbert
Heft 4 / 2002 Seite 23ff 

Änderung des Runderlasses zur außerbetrieblichen Ausbildung von in Einrichtungen der Jugendhilfe untergebrachten Jugendlichen. Erfolgreiche Initiative der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)
Heft 3 / 2002 Seite 36 

Bildung fängt im frühen Kindesalter an. Beschluss der Jugendministerkonferenz vom 6./7. Juni 2002 in Osnabrück

Jugendministerkonferenz (JMK)
Heft 3 / 2002 Seite 19ff 

Bildung ist mehr als Schule. Leipziger Thesen zur aktuellen bildungspolitischen Debatte. Gemeinsame Erklärung des Bundesjugendkuratoriums, der Sachverständigenkommission des Elften Kinder- und Jugendberichts und der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 3 / 2002 Seite 2ff 

Bildung ist mehr als Schule. Leipziger Thesen zur aktuellen bildungspolitischen Debatte. Gemeinsame Erklärung des Bundesjugendkuratoriums, der Sachverständigenkommission des Elften Kinder- und Jugendberichts und der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe

Sachverständigenkommission des Elften Kinder- und Jugendberichts
Heft 3 / 2002 Seite 2ff 

Bildung – die vergessene Tradition. Voraussetzung für mehr Chancengleichheit und Partizipation. Zwischenbericht

Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) e.V.
Heft 3 / 2002 Seite 31f 

Demokratie braucht Zivilcourage – Zivilcourage stärkt Demokratie. Die Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe verleiht den Deutschen Jugendhilfepreis 2002 – Hermine-Albers-Preis –

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 3 / 2002 Seite 11 

Aktuelle Neuerscheinung

Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts

jetzt wieder erhältlich

Projekte