• Abstrakte Grafik

Print: Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des 59. Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches

Gesamttext und Begründungen mit Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG), mit Gesetz zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Verbesserung der Teilhabe in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiTa-Qualitäts- und -Teilhabeverbesserungsgesetz – KiQuTG) und mit Kostenbeitragsverordnung

Die vorliegende Broschüre enthält den SGB-VIII-Gesetzestext unter Einarbeitung des Gute-Kita-Gesetzes sowie weiterer, seither erfolgter Änderungen des SGB VIII. Es ist nunmehr auf dem Stand des 59. Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches. Damit sind folgende Reformen seit der Änderung durch das Gute-Kita-Gesetz berücksichtigt:

  • Einfügung des § 42a Abs. 3a SGB VIII durch das Zweite Datenaustauschverbesserungsgesetz (BGBl. 2019 I S. 1131),
  • Änderung des § 35a SGB VIII durch das Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung (BGBl. 2019 I S. 1604),
  • Änderungen der §§ 61, 62, 64, 65, 68 SGB VIII durch das Zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU (BGBl. 2019 I S. 1626),
  • Änderungen der §§ 45, 81, 90 SGB VIII durch das Gesetz zur Änderung des Neunten und des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch und anderer Rechtsvorschriften (BGBl. 2019 I S.1948),
  • Änderungen der §§ 10, 81, 93 SGB VIII und Einfügung des § 107 SGB VIII durch das Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts (BGBl. 2019 I S. 2652).
  • Änderung des § 35a SGB VIII durch das Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (BGBl. 2020 I S. 960).
  • Änderung des § 72a SGB VIII durch das 59. Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches (BGBl. 2020 I S. 2075).

In bewährter Weise stellen wir Ihnen zudem aktuelle Gesetzgebungsmaterialien zur Verfügung, die gerade in der Anfangszeit der Gesetzesumsetzung unterstützend sein können. In dieser Publikation finden Sie die Materialien zum Gute-Kita-Gesetz. Außerdem stellen wir Ihnen dort auch die Gesetzesbegründung des Zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetzes EU zur Verfügung. So soll Unsicherheiten im Umgang mit den in erster Linie redaktionell veränderten Datenschutznormen entgegengewirkt werden.

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ (Hg.) (2020): Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des 59. Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches. 35. geänderte Auflage, ISBN-Nummer 978-3-943847-13-0, Berlin 2020, 218 Seiten