A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, XYZ

Stichwort I

 

 

Identität Jugendlicher

Girardi, Hermann: Freiheit und Grenzen der Identität - Ursachen für Segregationstendenzen ..... 3 (81) 49f.

Rothe, Marga: Jugendwelt - Erwachsenenwelt - Zum Verständnis der Generationen untereinander ..... 2-3 (83) 24ff.

Elis, Ali: Generationskonflikte und Identitätskrisen der türkischen Mädchen und Jugendlichen - was tun? ..... 2-3 (83) 51ff.

Schäfer, Klaus: Zum Internationalen Jahr der Jugend - Neue Jugendstudien der Öffentlichkeit vorgestellt ..... 3 (85) 17ff.

Kommunale Jugendstudie zur Lage der Jugend in Gelsenkirchen ..... 3 (85) 20ff.

Deutscher Bundesjugendring: Schriftliche Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung "Identitätsfindung von Jugendlichen in den neuen Ländern" des Ausschusses für Frauen und Jugend des Deutschen Bundestags am 18. September 1991 ..... 4 (91) 38ff.

Deutsche Sportjugend: Stellungnahme der Deutschen Sportjugend zur öffentlichen Anhörung "Identitätsfindung von Jugendlichen in den neuen Ländern" des Bundestagsausschusses für Frauen und Jugend am 18. September 1991 in Bonn ..... 4 (91) 42f.

Deutscher Gewerkschaftsbund: Zur Identitätsfindung von Jugendlichen in den neuen Bundesländern ..... 4 (91) 43ff.

 

Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e.V. (IDA)

10 Jahre IDA ..... 3 (2000) 19

 

Informations- und Koordinationskreis "Europa" der AGJ (IKK'E')

Becker, Ursel: Informations- und Koordinationskreis Europa" der AGJ (IKKE) ..... 1-2 (93) 23f.

 

Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindesvernachlässigung (IKK)

Selbstdarstellung ..... 4 (98) 40

 

Inobhutnahme

Kommunale Spitzenverbände/Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter: Empfehlungen zur Inobhutnahme gemäß § 42 SGB VIII ..... 4 (95) 22f.

Inobhutnahme durch Jugendämter. Jugendämter nahmen 1998 über 31.000 junge Menschen in Obhut ...... 2 (2000) 35

Statistisches Bundesamt: Jugendämter nahmen im Jahr 2000 31.000 Kinder und Jugendliche in Obhut / 180.000 Jugendliche nehmen erzieherische Hilfen in Anspruch ..... 3 (2001) 38

Pothmann, Jens: Sozialpädagogische Kriseninterventionen im Spiegel der Statistik. Aktuelle empirische Befunde zu den Maßnahmen der Inobhutnahme ..... 4 (2001) 47ff.

 

Insolvenzschutz

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe: Hinweise der AGJ zum Insolvenzschutz bei Pauschalreisen ..... 1 (95) 17ff.

Gerstein, Hartmut: Eine Eurobanane für die Jugendhilfe? ..... 1 (95) 20

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Bundesministerium der Justiz: Insolvenzsicherungspflicht für Veranstaltungen im Rahmen der internationalen Jugendarbeit ..... 1 (96) 21f.

 

Institut für soziale Arbeit

Moritz-Gerkens, Hiltrud: 6 Jahre Institut für soziale Arbeit e. V. (ISA), Münster - 6 Jahre praxisorientierte Forschung, Fortbildung und Beratung ..... 4 (85) 31ff.

 

Interkulturelle Arbeit

Montau, Robert: Das Handlungsfeld interkultureller Arbeit ..... 3 (97) 29ff.

 

Interkulturelle Gesellschaft

AGJ: Nationalität - Identität - Multikultur. 7. AGJ-Gespräch am 7./8. Dezember 1991 in Leipzig ..... 1-2 (92) 36ff.

Engelmann, Bernt: Wo es mir gut geht, ist mein Vaterland ..... 1-2 (92) 36ff.

Glaser, Hermann: Ohne Fremde(s) keine Kultur. Kulturpolitik und interkulturelle Gesellschaft ..... 1-2 (92) 42ff.

Arbeiterwohlfahrt - Bundesverband: Eingliederungshilfen für junge Zuwanderer. Jugendpolitisches Positionspapier der Arbeiterwohlfahrt ..... 3 (93) 17f.

 

International Forum for Child Welfare (IFCW)

Gründung einer neuen internationalen Jugendhilfeorganisation - IFCW ..... 2-3 (89) 4ff.

White, Tom: International Forum for Child Welfare (IFCW) - IFCW-Weltforum Cambridge 1993 ..... 1-2 (93) 25

AGJ: Internationale Aktivitäten: AGJ - IFCW ..... 3 (93) 14

 

Internationale Arbeit

Aus der Internationalen Arbeit ..... 1 (52) 14f.

Aus der Internationalen Arbeit ..... 2 (52) 8

DBJR: Pflege der internationalen Partnerschaft (Entschließung 21. VV. Okt. 1959) ..... 29 (59) 35

Ostkontakte der Jugendverbände ..... 40 (64) 35f.

Zur Erläuterung und Anwendung des Begriffes Internationale Begegnung in der Jugendhilfe ..... 44 (66) 18ff.

Acht Organisationen im IDIB (Informations- und Dokumentationsring für internationale Begegnung) zusammengeschlossen, Januar 1968 ..... 54 (68) 38

Denkschrift zu einer Akademie für internationale Bildungsarbeit ..... 56 (69) 37

Greese, Dieter: IVJH - Internationale Solidarität für Kinder in der Dritten Welt ..... 72 (74) 14ff.

Grundgedanken des Bundesjugendkuratoriums zur Weiterentwicklung internationaler Jugendarbeit ..... 3 (77) 56ff.

Wagner, Hans Jürgen: Informationsquellen für sozialpädagogische Fachkräfte und Stipendienmöglichkeiten im Rahmen internationaler Jugend- und Sozialarbeit ..... 1-2 (78) 87ff.

Hauck, Rudolf: Kinderschicksale mahnen zur Versöhnung. Redebeitrag für die internationale Tagung "Das Kind während des 2. Weltkrieges" in Warschau ..... 3 (79) 48ff.

Becker, Ursel: Schwerpunktthema: Aus der internationalen Arbeit der AGJ ..... 2 (80) 3ff.

Legenhausen, Petra: 3. Treffen der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen in Freiburg ..... 2-3 (83) 51

Aus der internationalen Arbeit der AGJ ..... 4 (83) 8f.

20 Jahre im Dienste der Internationalen Jugendarbeit: Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) ..... 3 (87) 26

Defence for Children International (DCI)/Verteidigung der Rechte des Kindes International (VRKI) ..... 2-3 (89) 6f.

Becker, Ursel: "Informations- und Koordinationskreis Europa" der AGJ (IKKE) ..... 1-2 (93) 23f.

AGJ: Internationale Aktivitäten: AGJ - IFCW ..... 3 (93) 14

AGJ: Nachrichten aus der Internationalen Arbeit der AGJ ..... 4 (93) 14f.

Europäische Organisationen der Jugendhilfe - COFACE ..... 2 (94) 51f.

Haan, M.J.M. de: Europäische Organisationen der Jugendhilfe: The International Initiative - Children, Youth, Families ..... 2 (94) 53f.

SJD - Die Falken: 90 Jahre Falkenbewegung in Deutschland: Geburtstagsfeier mit 4000 Kindern aus der ganzen Welt ..... 3 (94) 28ff.

Deutsches Nationalkomitee: DNK ist Mitglied der World Assembly for Youth ..... 3 (94) 34

Jugendhilfe in Europa: Asociación Niño Jesús del Remedio ..... 3 (94) 38f.

Deutsches Jugendherbergswerk: Wechsel an der Spitze der internationalen Jugendherbergsbewegung ..... 3 (94) 46

IAGJ: Wie kommen Kinder zu Recht? Kinder als Träger eigener Rechte - Hilfe oder Konfliktverstärkung in der Familie ..... 4 (94) 16

Europäisches Studentenforum: Austauschprogramm für Studierende ausweiten ..... 4 (94) 35

Internationaler Christlicher Jugendaustausch: Ein Jahr AusländerIn sein ..... 4 (94) 38f.

Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB): Jugendpolitische Ost-West-Fachkonferenz in Bonn ..... 1 (95) 46f.

Service Civil International: Arbeiten und Lernen in internationalen Gruppen ..... 1 (95) 47

DNK für Internationale Jugendarbeit: Auf dem Weg zur gemeinsamen europäischen Interessenvertretung - Europäische Jugendplattform ..... 2 (95) 24

School of Social Work, University of East Anglia: Master of Arts (MA) in Internationaler Jugendhilfe ..... 3 (95) 41f.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Bundesministerium der Justiz: Insolvenzsicherungspflicht für Veranstaltungen im Rahmen der internationalen Jugendarbeit ..... 1 (96) 21f.

Jugendpolitisches UN-Seminar des Deutschen Nationalkomitees (DNK) ..... 3/97 25

DBB-Jugend Nordrhein-Westfalen brachte Israelis und Palästinenser in Tel Aviv an einen Tisch ..... 2 (98) 25

 

Internationale Arbeit - Belgien

Besuch belgischer Jugendgruppen in der Bundesrepublik ..... 41 (65) 22

Noack, Brigitte: Deutsch-belgische Begegnung zum Thema "Infrastruktur der Jugendarbeit in der Bundesrepublik Deutschland" vom 11.-15.5.1981 ..... 3 (81) 66f.

Reemann, Helene: Deutsch-belgische Begegnung zum Thema Jugendhilfe in der Bundesrepublik Deutschland im Bereich präventiver Hilfen ..... 3 (81) 67ff.

Meier, Rainer: Europäische Dreiländerseminare ..... 3-4 (90) 53f.

 

Internationale Arbeit - Bulgarien

Bonn und Sofia wollen den Austausch und die Zusammenarbeit von Jugendlichen fördern ..... 4 (91) 56f.

 

Internationale Arbeit - Finnland

Deutsch-Finnischer Fachkräfteaustausch ..... 4 (2001) 7

 

Internationale Arbeit - Frankreich

Französisch-deutscher Ferienaustausch - Tagung 1958 ..... 26 (58) 1f.

Bamberger, Elisabeth/Miersch, Hans: Französisch-deutsche Tagung über Kindergruppenaustausch im Rahmen der Ferienerholung ..... 32 (61) 22

Hasenclever, Christa: Formen der Kinderferienerholung in Deutschland - Bedeutung des französisch-deutschen Kindergruppenaustausches ..... 33 (61) 7ff.

Kiene, Maria: Forderungen für die Entsendung und Betreuung von Kindergruppen im französisch-deutschen Ferienaustausch ..... 33 (61) 13f.

Erfahrungen aus dem französisch-deutschen Kindergruppenaustausch 1961 ..... 35 (62) 16ff.

25 Jahre Deutsch-Französisches Jugendwerk - Regierungen erhöhen Haushaltsmittel ..... 3-4 (88) 111f.

Deutscher Bundesjugendring: 30-jähriges Jubiläum des Deutsch-Französischen Jugendwerkes ..... 3 (93) 21f.

Deutscher Bundesjugendring (DBJR): Gemeinsame Erklärung unterzeichnet - Deutsch-französisches Forum in Paris ..... 2 (95) 22

 

Internationale Arbeit - Griechenland

Becker, Ursel: Deutsch-griechischer Austausch von Experten der Jugendhilfe zum Themenbereich "Jugendfreizeit, Jugendzentren, frühkindliche Erziehung" ..... 4 (82) 19ff.

Becker, Ursel: Deutsch-griechischer Austausch von Experten der Jugendhilfe ..... 1 (84) 39 ff

Becker, Ursel: Besuch einer griechischen Expertendelegation in Berlin ..... 4 (84) 16ff.

Schegk, Wolfgang: Jugendbegegnung im deutsch-griechischen Jugendaustausch ..... 1-2 (93) 34f.

 

Internationale Arbeit - Israel

Alfken, Hans: Erste israelische Jugendgruppe in Deutschland ..... 39 (64) 21ff.

Deutscher Bundesjugendring: Vorstandsdelegation in Israel ..... 1 (91) 59

Deutsch-israelischer Jugendaustausch. Koordinierungsbüro in Wittenberg eröffnet ..... 4 (2001) 34

 

Internationale Arbeit - Italien

Wagner, Hans Jürgen: Deutsch-italienisches Seminar über Prophylaxe und Rehabilitation jugendlicher Straftäter (März 77 Trient) mit Thesen der Deutschen Delegation zum Abschluss des Seminars ..... 4 (77) 26f.

 

Internationale Arbeit - Japan

Göller, Magda: ExpertInnen aus Japan zu Gast in Düsseldorfer Kindergärten und Familien ..... 1-2 (93) 26f.

Göller, Magda: Japanaustausch ..... 2 (95) 7

Göller, Magda: Fachkräfteaustausch mit Japan ..... 2 (96) 16

"Jugend profitiert vom Blick in die Fremde". 30 Jahre deutsch-japanischer Austausch ..... 4 (2001) 33

 

Internationale Arbeit - Niederlande

Meier, Rainer: Europäische Dreiländerseminare ..... 3-4 (90) 53f.

 

Internationale Arbeit - Palästina

Deutscher Bundesjugendring: Mittel für deutsch-palästinensischen Jugendaustausch bereitstellen ..... 4 (94) 40

 

Internationale Arbeit - Polen

2. Jugendforum Volksrepublik Polen - Bundesrepublik Deutschland vom 9.-15. März 1987 ..... 1 (87) 29ff.

3. Jugendforum Bundesrepublik Deutschland - Volksrepublik Polen ..... 1 (89) 38ff.

DJO - Deutsche Jugend in Europa: Deutsch-polnische Jugendgespräche entwickeln sich positiv weiter ..... 4 (89) 46

Regierung der Bundesrepublik Deutschland: Abkommen zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Republik Polen über das Deutsch-Polnische Jugendwerk ..... 2-3 (91) 64f.

Bayerischer Jugendring initiiert neue internationale Kontakte nach Polen ..... 4 (97) 28f.

 

Internationale Arbeit - Rumänien

Internationales Expertengespräch in Bukarest/Rumänien, 5.-12.8.1975 ..... 76 (75) 71ff.

Lauer, Hubertus: Deutsch-Rumänisches Expertengespräch Mai 1976 ..... 2 (76) 42f.

Bulczak, Gerhard/Lauer, Hubertus/Quensel, Stefan/Straubinger, Walburga/Wagner, Rolf: Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit abweichendem Verhalten - Abschlussgespräch über das Deutsch-Rumänische Expertengespräch 1977 in Bukarest ..... 3/4 (78) 43ff.

Kühnel, Peter/Lauer, Hubertus/Quensel, Stephan: Ergebnisse des deutsch-rumänischen Expertengespräch vom 18.-23. Juni 1979 in Rumänien zum Thema: Die Wirkung der kollektiven Faktoren in der Vorbeugung der Jugendkriminalität und Resozialisierung Minderjähriger und Jugendlicher, die Straftaten begangen haben ..... 2 (80) 29ff.

Ayass, W./Bulczak G./Lauer, H./Sonnen, B.R.: Deutsch-rumänisches Expertengespräch 1981 in Rumänien zur Erziehung und Behandlung straffälliger junger Menschen ..... 3 (81) 56ff.

Schäfer, Klaus: Rumänische Experten der Jugendhilfe in der Bundesrepublik Deutschland ..... 1 (83) 64ff.

Schäfer, Klaus: Deutsch-rumänisches Expertengespräch in Rumänien ..... 1 (84) 31ff.

Ayass, Walter/Hadulla-Kuhlmann, Christina: Besuch einer AGJ-Delegation in Rumänien ..... 3 (85) 11ff.

Hadulla-Kuhlmann, Christina: Besuch einer Delegation des Rumänischen Forschungszentrums für Jugendfragen aus Bukarest. ..... 3 (86) 68f.

 

Internationale Arbeit - Tunesien

Besuch deutscher Erzieher in Tunesien ..... 3 (81) 74f.

Salentin, Jürgen: Besuch tunesischer Erzieher in der Bundesrepublik Deutschland ..... 2-3 (82) 71

 

Internationale Arbeit - Türkei

Deutscher Bundesjugendring: Stellung in der Gesellschaft vertraglich regeln - Jugendaustausch ausbauen. Erklärung des DBJR zu den Gewalttaten gegen türkische Mitbürgerinnen und Mitbürger ..... 3 (93) 19

 

Internationale Arbeit - UdSSR

Internationaler Jugendaustausch: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend (aej) besucht Komitee der Jugendorganisationen der UdSSR (KMO) ..... 1-2 (86) 40f.

Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche in Westfalen: Delegation der Russisch-Orthodoxen Kirche besuchte erstmalig die Evangelische Jugend Westfalen ..... 4 (87) 26

Gemeinsame Erklärung des Komitees der Jugendorganisationen der UdSSR und des Deutschen Bundesjugendrings ..... 1 (89) 37f.

Internationaler Bund für Sozialarbeit/Jugendsozialwerk: Jetzt auch Austausch mit russischen Auszubildenden ..... 4 (89) 43f.

 

Internationale Arbeit - Ukraine

Jugendkomitee der Krim (Ukraine) wünscht bilateralen Austausch ..... 4 (95) 31f.

 

Internationale Arbeit - Ungarn

Schäfer, Klaus: Deutsch-ungarischer Austausch in der Jugendhilfe ..... 1 (82) 34ff.

Schäfer, Klaus: Deutsch-ungarischer Austausch in der Jugendhilfe ..... 3 (84) 18ff.

 

Internationale Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen (IAGJ)

Tagung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen (früher: Internationales Expertengespräch - IEG) vom 15.-18.5.1979 in Bezau/Österreich ..... 2 (80) 15

Jugendhilfe und Integration ausländischer Arbeitnehmer und ihrer Familien - Tagung der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen 18.-22.5.1981 in Den Haag - Tagungsdokumentation ..... 3 (81) 3ff.

Kruse, H. Gerhard: 10 Jahre Internationales Expertengespräch IEG/IAGJ (Internationale Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen) von 1972-1982 ..... 1 (82) 6ff.

 

Internationale Arbeitsorganisation (ILO)

Abschlusserklärung des Welttreffens der arbeitenden Kinder vom 24.11.1996 in Kundapur, Indien (einschl. Anhänge I "Declaratin By The National Movement Of Working Children And Adolescents Of Peru (Mnnatsop) On The New ILO Convention Concerning Child Labour, II "Worst Forms of Child Labour Convention, 1999 und III "Auszug aus dem Jugendarbeitsschutzgesetz" ..... 3 (99) 18ff.

 

Internationale Expertengespräche

Erstes Internationales Expertengespräch zur Jugendhilfe in Gauting, AGJ, Oktober 1972 ..... 65/66 (73) 3ff.

2. Internationales Expertengespräch zur Jugendhilfe in Bern, 15.-19.10.1973 ..... 69 (74) 3ff.

3. Internationales Expertengespräch zur Jugendhilfe, Wien 26.10.-1.11.1974; Themenbereiche: Entwicklung des Jugend- und Familienrechts - Grundposition der Jugendhilfe in der modernen Gesellschaft - Organisationsstruktur und innerer Aufbau der Jugendhilfe ..... 73 (75) 3ff.

Zur Vorbereitung des 4. Internationalen Expertengesprächs zur Jugendhilfe in Tilburg/Niederlande, 12.-16.5.1975 ..... 73 (75) 100

4. Internationales Expertengespräch zur Jugendhilfe in Tilburg/Holland, 12.-16.5.1975; Themenbereiche: Entwicklung des Jugend- und Familienrechts - Familienerziehung und familiäre Erziehungsformen - Erziehung außerhalb der Familie - Jugendarbeit und Freizeit - ..... 76 (75) 3ff.

5. Internationales Expertengespräch für Jugendhilfe (IEG) Okt.76 in Bonn. Thema: Pflegekinderwesen ..... 2 (77) 3ff

6. Internationales Expertengespräch zur Jugendhilfe (IEG) Sept. 77 Sursee/Schweiz, Themen: Kindschaftsrecht - Pflegekinderwesen - Jugend- und Familienrecht ..... 4 (77) 3ff.

Schlussresolution des 6. Internationalen Expertengesprächs zum Pflegekinderwesen - Überarbeitung und Ergänzung des Ergebnisses des 5. IEG ..... 4 (77) 16ff.

Lauer, Hubertus: Internationales Expertengespräch Mai 1978 Bregenz ..... 3/4 (78) 55f.

Kruse, H. Gerhard: 10 Jahre Internationales Expertengespräch IEG/IAGJ (Internationale Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen) von 1972-1982 ..... 1 (82) 6ff.

 

Internationale Jugendbibliothek

Scherf, Walter: Zwanzig Jahre Internationale Jugendbibliothek in München ..... 56 (69) 19

 

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.

Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V. (IJGD) ..... 45/46 (66) 21

 

Internationale Solidarität

Wagner, Hans-Jürgen: Internationale Solidarität mit Kindern und Jugendlichen in der Dritten Welt- 1. Europäisches Jugendtreffen für UNICEF ..... 75 (75) 27f.

Hesse, Peter: Dritte Welt/EINE Welt, Solidarität/Partnerschaft ..... 2 (94) 49ff.

 

Internationale Vereinigung für Jugendhilfe, Genf (IVJH)

Aus der Arbeit der IVJH ..... 1 (52) 14f.

Aus der Arbeit der IVJH ..... 2 (52) 8

Generalversammlung der IVJH Juli 1952, Genf ..... 4 (53) 8f

Weltkongress für Jugendhilfe, August/September 1954 in Zagreb: "Jugendhilfe und Familie" ..... 7 (54) 6

Arbeitstagung der IVJH: Differenzierung der Erziehungsanstalten und Differenzierung der Erziehungsmethoden in diesen Heimen ..... 8 (54) 11

Jugendhilfe und Familie, Weltkongress für Jugendhilfe 1954 ..... 10 (54) 1ff.

Aus der Arbeit der IVJH ..... 13 (55) 16

Aus der Arbeit der IVJH ..... 14 (55) 10f.

Tagung des Ausschusses für die straffällige Jugend, September 1955 Kongerub/Dänemark: Um-Erziehung in besonders schweren Fällen, den sogenannten Unerziehbaren ..... 14 (55) 10f.

Generalversammlung der IVJH auf Einladung der AGJJ, Juli/Aug. 1956, Bonn ..... 15 (56) 13

Generalversammlung der IVJH, Juli/Aug. 1956, Bonn ..... 17 (56) 1f.

Generalversammlung der IVJH, Juli/Aug. 1956, Bonn ..... 18 (56) 3ff.

Telegramm der IVJH an die UN: Notleidende Kinder in Ungarn vom 9.11.1956 ..... 19 (56) 23

Vorstand der IVJH, Februar 1957: Wahl Mulock-Hower zum neuen Generalsekretär der IVJH; Hilfsmaßnahmen für ungarische Kinder ..... 21 (57) 14f.

Weltkongress der Jugendhilfe, Juli 1958, Brüssel: Eltern und Erziehung ..... 23 (57) 28f.

Weltkongress der Jugendhilfe, Juli 1958, Brüssel: Eltern und Erziehung ..... 24 (58) 19f.

Das Kind in der Familie (einschl. Pflegefamilien in Heimen und sonstigen Einrichtungen)", Studienkonferenz der IVJH Tokio, November 1958 ..... 24 (58) 20f.

Weltkongress der Jugendhilfe, Juli 1958, Brüssel: Eltern und Erziehung ..... 25 (58) 20ff.

Kroeger: Eltern und Erziehung, Weltkongress für Jugendhilfe 1958 ..... 26 (58) 31ff.

Was ist die IVJH? ..... 28 (59) 26f.

Mulock-Houwer, D. Q.: Jugendnot und Jugendhilfe in aller Welt ..... 29 (59) 4ff.

Weg und Wirken der Internationalen Vereinigung für Jugendhilfe (IVJH) ..... 35 (62) 22f.

Generalversammlung der IVJH September/Oktober 1962, Istanbul ..... 36 (62) 25f.

Mollenhauer: Arbeitstagung der Internationalen Vereinigung für Jugendhilfe über Fragen der Heimerziehung ..... 37 (63) 13f.

Aus der Arbeit der IVJH ..... 43 (66) 20

Arbeitstagung der IVJH Mai 1965: Vorschläge für die Schaffung von Grundlagen für eine umfassende Planung präventiver Sozialarbeit ..... 45/46 (66) 54ff.

Rauschert, Klaus: Generalversammlung der Internationalen Vereinigung für Jugendhilfe ..... 45/46 (66) 57

IVJH-Tagung in Madrid, März 1967 ..... 47/48 (67) 59

Jäschok, Eva/Saurbier, Helmut: Heimaufsicht und Heimberatung, IVJH-Seminar Oktober 1967 ..... 51 (68) 12ff.

Burchardt, Hellmuth: Planung und Koordinierung in der Jugendhilfe, IVJH-Tagung Oktober 1967 ..... 51 (68) 15f.

Vorstandssitzung der IVJH, April 1968, Genf ..... 52 (68) 19

Foth, Heinrich: Weltkongress der IVJH, September 1969, Stockholm, "Das Kind in der Welt von heute und morgen" ..... 57/58 (69) 57f.

Internationale Vereinigung für Jugendhilfe: 50jähriges Bestehen 1970 ..... 60 (70) 25

Ropers, Gwendolin: Zum Drogenproblem aus internationaler Sicht, IVJH-Tagung August 1971 ..... 61/62 (71) 45f.

Generalversammlung der IVJH, September 1971 in Hinterbrühl ..... 61/62 (71) 71

Freygang, Irmgard: Bericht über das Interafrikanische Seminar der IVJH, Dez.1972 in Kamerun ..... 67 (73) 47ff.

Greese, Dieter: IVJH - Internationale Solidarität für Kinder in der Dritten Welt ..... 72 (74) 14ff.

Sauerbier, Helmut: Tagung des Ausschusses für soziale Probleme von Kindern und Jugendlichen der Internationalen Vereinigung für Jugendhilfe (IVJH) vom 16. bis 20. Juni 1975 in Oslo - Bericht ..... 75 (75) 42ff.

Internationale Vereinigung für Jugendhilfe - Mitgliederversammlung 13-17.10.1975 Nairobi/Kenia ..... 75 (75) 58

Greese, Dieter: Aktuelle Probleme der Kinder und Jugendlichen in ländlichen und städtischen Bereichen der Dritten Welt - Mitgliederversammlung der Internat. Vereinigung für Jugendhilfe (IVJH) Oktober 1975 in Nairobi/Kenia ..... 1 (76) 29ff.

 

Internationaler Bund (IB)

Mitgliederversammlung des IB ..... 2 (97) 26

 

Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB)

Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst (IJAB) als e. V. gegründet ..... 60 (70) 55

Interview mit Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit, Prof. Dr. Rita Süssmuth, zu Aspekten der internationalen Jugendpolitik mit dem Internationalen Jugendaustausch- und Besucherdienst (IJAB) ..... 1-2 (86) 3ff.

20 Jahre im Dienste der Internationalen Jugendarbeit: Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) ..... 3 (87) 26

 

Internationaler Rat für Soziale Wohlfahrt

Internationaler Rat für Soziale Wohlfahrt nach Wien übersiedelt ..... 3 (79) 77

 

Internationaler Sozialdienst

Mende, Ursula: Internationaler Sozialdienst - Ein neues Gebiet der Sozialarbeit: Zwischenstaatliche Fürsorge ..... 28 (59) 28f.

Internationaler Sozialdienst - Deutscher Zweig e.V. (Im Dienst an der Jugend - Mitglieder stellen sich vor) ..... 39 (64) Beilage

 

Internationales Jahr der Jugend

Nationale Kommission der Bundesrepublik Deutschland: Erklärung der für das Internationale Jahr der Jugend 1985 ..... 3 (84) 1f.

Öffentlicher Aufruf der Nationalen Kommission für das Internationale Jahr der Jugend ..... 1 (85) 14

Deutscher Bundesjugendring: Erklärung zum Internationalen Jahr der Jugend ..... 1 (85) 14f.

Bericht der interministeriellen Arbeitsgruppe der Landesregierung NRW zum Internationalen Jahr der Jugend 1985 ..... 1 (85) 15ff.

Paritätisches Jugendwerk: Stellungnahme zum Internationalen Jahr der Jugend ..... 2 (85) 55

Schäfer, Klaus: Zum Internationalen Jahr der Jugend - Neue Jugendstudien der Öffentlichkeit vorgestellt ..... 3 (85) 17ff.

Kommunale Jugendstudie zur Lage der Jugend in Gelsenkirchen ..... 3 (85) 20ff.

Deutscher Bundesjugendring: Erklärung zum Abschluss des Internationalen Jahres der Jugend 1985 ..... 1-2 (86) 39f.

Abschlusserklärung der Nationalen Kommission zum Internationalen Jahr der Jugend 1985 ..... 4 (86) 60f.

 

Internationales Jahr des Kindes

Ries, Ulrike: Internationales Jahr des Kindes wird vorbereitet ..... 1-2 (78) 100

Ries, Ulrike: Planungen und Projekte zum Jahr des Kindes ..... 3/4 (78) 57

Internationales Jahr des Kindes 1979 - Durchführung der UNO-Deklaration über die Rechte des Kindes - Ergebnisse einer Arbeitsgruppe ..... 2 (80) 23f.

 

Internationales Studienprogramm der Bundesrepublik Deutschland (ISP)

Internationales Studienprogramm 1981 für Fachkräfte der sozialen Arbeit und der Jugendhilfe (ISP) 1982 ..... 3 (81) 71

Reemann, Helene: Internationales Studienprogramm 1981 für Fachkräfte der sozialen Arbeit und der Jugendhilfe (ISP) ..... 3 (81) 77

Reemann, Helene: Internationales Studienprogramm der Bundesrepublik Deutschland für Fachkräfte der Jugendhilfe (ISP) 1982 ..... 2-3 (82) 69f.

Reemann, Helene: Bericht über das Internationale Studienprogramm 1983 ..... 1 (84) 13ff.

Sekowski, Andrzej: Bericht über die Teilnahme am Internationalen Studienprogramm für Fachkräfte der Jugend- und Sozialarbeit in der Bundesrepublik Deutschland 1982 ..... 3 (84) 11ff.

Reemann, Helene: Internationales Studienprogramm (ISP) 1984 in der Bundesrepublik Deutschland ..... 4 (84) 18ff.

Reemann, Helene: Bericht über das Internationale Studienprogramm 1985 ..... 4 (85) 13ff.

Reemann, Helene: Bericht über das Internationale Studienprogramm 1987 ..... 4 (87) 8ff.

Internationales Studienprogramm der Bundesrepublik Deutschland (ISP) für Fachkräfte der Jugend- und Sozialarbeit ..... 1-2 (93) 46

Höner, Matthias: AGJ führt Internationales Studienprogramm (ISP) für Fachkräfte der Jugend- und Sozialarbeit durch ..... 4 (98) 14f.

Göller, Magda: Internationales Studienprogramm (ISP) 1999 ..... 4 (99) 7f.

Internationales Studienprogramm 2000/2001. Aspekte seiner Wirkung im In- und Ausland ..... 4 (2001) 13ff.

 

Internet

Diakonisches Werk der EKD im Netz: www.diakonie.de ..... 3 (97) 28

Jedes vierte Kind unzufrieden mit dem Internet ..... 2 (2000) 36

EU-Jugendministerrat: Rassismus im Internet europaweit bekämpfen ..... 3 (2001) 41

 

Interschul/didacta

Großer Andrang auf der didacta 97 ..... 1 (97) 32

Lernen mit Freiräumen: Freiarbeit in der Schule ..... 4 (98) 46

KiGA 2000 Teil der Bildungsmesse Interschul/didacta ..... 4 (99) 32

DIE BILDUNGSMESSE in Köln .... 1 (2000) 35

 

Israel

Gernert, Wolfgang: Jugendarbeit in Israel ..... 54 (68) 42

 

Italien

Depas, Günther: Italien: Chronisch hoher Anteil jugendlicher Arbeitsloser ..... 75 (75) 24

Wagner, Hans Jürgen: Alkohol- und Drogenmissbrauch in Italien ..... 4 (77) 24ff.  

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Neuerscheinung

Cover FORUM JUGENDHILFE 2/2018

FORUM JUGENDHILFE 3/2018

Im Fokus - Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018, weitere Themen u.a.: Kontaktmöglichkeiten für Kinder von Inhaftierten, Europäische Jugendpolitik jugendgerecht gestalten, Religiös-rigoristische Erziehung im salafistischen Kontext