Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Erziehungsberatung in der Bundesstatistik

Heft 2 / 1997 Seite 23f 

Finanzierung der Arbeit von freien Trägern der Jugendhilfe durch öffentliche Träger der Jugendhilfe [AGJ-Fachausschuss „Rechts- und Organisationsfragen in der Jugendhilfe“]

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 2 / 1997 Seite 2f 

Gewalttätige Jugendliche – friedfertige Erwachsenenwelt: Was hat Jugendgewalt mit Erwachsenenwelt zu tun?

Marquard, Dr. Peter
Heft 2 / 1997 Seite 47ff 

Gildetagung „Jugendhilfe ohne Jugendamt“ – Das Ende einer Institution als Modernisierungsgewinn?

Petersen, Kerstin
Heft 2 / 1997 Seite 44ff 

Haager Übereinkommen vom 29. Mai 1993 über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)
Heft 2 / 1997 Seite 25 

Kinder und Jugendliche auf der Straße – Jugendsozialarbeit mit Straßenkindern

Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelischer Jugendaufbaudienst
Heft 2 / 1997 Seite 27 

Kinderrechte – Staatenpflichten: Überlegungen zum Verhältnis von Völkerrecht und innerstaatlichem Recht in der aktuellen Reformdiskussion

Brötel, Dr. Achim
Heft 2 / 1997 Seite 5ff 

Kooperation von Jugendamt und Schule in Fällen von Schulverweigerungen

Bayerisches Landesjugendamt
Heft 2 / 1997 Seite 26 

Lebensgrundlagen von Familien und jungen Menschen werden durch unüberlegte Einschnitte bei den Jugend- und Sozialhilfeleistungen gefährdet

Heft 2 / 1997 Seite 22 

Mitgliederversammlung: Hans Eichel: „Bundesregierung setzt eine Spirale der Massenarbeitslosigkeit in Gang!“

Internationaler Bund für Sozialarbeit/Jugendsozialwerk e.V. (IB)
Heft 2 / 1997 Seite 26 

Aktuelle Neuerscheinung

Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts

mit neuesten Änderungen im SGB-VIII-Datenschutzrecht

Projekte