Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Exklusive Erziehungshilfen vor dem Kollaps? Oder: Die Notwendigkeit einer umfassenden Systemänderung. Die Ausgangslage und ihre historischen Wurzeln

Jugendamt der Stadt Bochum
Mehring, Dolf / Haermeyer, Donata / Runge, Evelyn
Heft 3 / 2014 Seite 49-62 

Expertenkommission „Finanzierung Lebenslanges Lernen“ legt Bericht vor. Bulmahn: „Bundesregierung fördert das Lebenslange Lernen für alle“

Bundesministerium für Bildung und Forschung
Heft 3 / 2004 Seite 48 

Expertinnen- und Expertengespräch zum Thema „Die Auswirkungen von Hartz IV auf die Kinder- und Jugendhilfe“ am 14. Dezember 2004 in Nürnberg

Schweder, Kirsten
Heft 1 / 2005 Seite 27f 

EXPO-Jugendkongress in Hannover „Youth participation in the new millenium“

Deutscher Bundesjugendring (DBJR)
Heft 3 / 2000 Seite 24 

Fachberatung für Kindertageseinrichtungen [AGJ-Fachausschuss „Kindheit und Familie/DNK"]

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 2 / 1995 Seite 21 

Fachberatung – Ein Beitrag zur Qualifizierung, Vernetzung und Weiterentwicklung von Tageseinrichtungen für Kinder

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 3 / 1997 Seite 4f 

Fachkongress zur Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit am 16.-18.09.2002 in Dortmund

Heft 1 / 2002 Seite 34 

Fachkräfteaustausch mit Japan

Göller, Magda
Heft 2 / 1999 Seite 13 

Fachliche Stellungnahme zum Diskussionspapier der AGJ "Private Erziehung in öffentlicher Verantwortung..."

-
Bogdal-Klumpe, Ilona
Heft 4 / 2013 Seite 45-46 

Fachliche Verantwortung und gemeinsames Handeln. Institutionenübergreifende Kommunikation und Verfahrensoptimierung nach Jugendstraftaten [Werkstattgespräch der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe am 2. und 3. Mai 2001 in Kassel]

Trenczek, Prof. Dr. Thomas
Heft 2 / 2001 Seite 9ff 

Aktuelle Neuerscheinung

Cover FORUM JUGENDHILFE 3/2017

FORUM JUGENDHILFE 1/2018

Im Fokus - Forschungs-Praxis-Transfer; weitere Themen: Zur Weiterführung der Debatte um ein inkl. SGB VIII; innerfamiliäre Tötungsdelikte