Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Jugendhilfe und Wettbewerb

Struck, Norbert
Heft 2 / 2002 Seite 42ff 

Jugendhilfe und Wettbewerb. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe in Kooperation mit dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 1 / 2002 Seite 8f 

Jugendhilfe und Wettbewerb. Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe in Kooperation mit dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Heft 1 / 2002 Seite 8f 

Jugendhilfe, Justiz und Polizei. Instanzübergreifende Kriminalprävention der Jugendhilfe in Jena am Beispiel des „Krisen-Interventions-Projekt“ (KIP)

Tiedeken, Simone
Heft 3 / 2002 Seite 60ff 

Jugendhilfe, Justiz und Polizei. Werkstattgespräch der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe am 2. und 3. Mai 2001 in Kassel

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 2 / 2001 Seite 5ff 

Jugendhilfe, Justiz und Polizei. Zusammenarbeit vor bzw. anstelle eines förmlichen Verfahrens [Werkstattgespräch der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe am 2. und 3. Mai 2001 in Kassel]

Ostendorf, Prof. Dr. Heribert
Heft 2 / 2001 Seite 5ff 

Jugendhilfe-Software neu entwickelt

LAP Consult GmbH
Heft 1 / 1999 Seite 34 

Jugendhilfeangebote für Schulkinder weiterentwickeln und vernetzen trotz Belastungen durch Realisierung des Rechtsanspruchs

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)
Heft 1 / 1997 Seite 29 

Jugendhilfeausschuss und kommunales Verfassungsrecht Stellungnahme der AGJ zum Beschluss der Innenministerkonferenz vom 24.11.2000

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 1 / 2001 Seite 14ff. 

Jugendhilfeentwicklung und Ganztagsschule

Universität Tübingen
Zipperle, Dr. Mirjana
Heft 3 / 2016 Seite 14-19 

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 1/2019

Im Fokus - Rechte von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum u.a. mit den Themen Kinderrechte und Seelenruhig leiten

Projekte