Mit dieser überarbeiteten Auflage der SGB-VIII-Broschüre will die AGJ die Praxis bei der Umsetzung unterstützen, indem sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendhilfe kompakt und zeitnah die rechtlichen Grundlagen ihres Handelns zur Verfügung stellt. Der Gesetzestext dieser Broschüre ist mehrfach aktualisiert worden und enthält nun folgende Änderungen:

  • Änderung in § 72a durch das Gesetz zur Verbesserung der Bekämpfung des Menschenhandels und zur Änderung des Bundeszentralregistergesetzes sowie des Achten Buches Sozialgesetzbuch und das Fünfzigste Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches - Verbesserung des Schutzes der sexuellen Mitbestimmung;
  • Änderungen in § 3 KKG und §§ 10, 35a und 45 durch das Bundesteilhabegesetz - BTHG;
  • Änderungen in 42 und 42a durch das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen und das Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht;
  • Änderung in § 65 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB VIII durch das Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen.

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ (Hg.): Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des Gesetzes zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen. 31. Auflage, Berlin 2018, 264 Seiten, 7,- Euro zzgl. Versandkosten, ISBN: 978-3-943847-05-5

Aktuelle Neuerscheinung

Cover FORUM JUGENDHILFE 2/2018

FORUM JUGENDHILFE 3/2018

Im Fokus - Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018, weitere Themen u.a.: Kontaktmöglichkeiten für Kinder von Inhaftierten, Europäische Jugendpolitik jugendgerecht gestalten, Religiös-rigoristische Erziehung im salafistischen Kontext