News

Was brauchen Fachkräfte für die Arbeit mit geflüchteten Familien und unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten?

Das Positionspapier beleuchtet die Qualifizierung und Qualifikation von Fachkräften mit Blick auf die Begleitung, Unterstützung und Integration von geflüchteten Familien und unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten.

Strategische Sozialberichterstattung 2016

Das Bundeskabinett hat die Strategische Sozialberichterstattung 2016 verabschiedet. Die AGJ war erstmalig am Konsultationsprozess beteiligt.

Berufliche Integration für alle zugewanderten Fachkräfte ermöglichen!

AGJ verabschiedet Positionspapier zur Anerkennung von im Ausland erworbenen sozialpädagogischen Berufsqualifikationen

Die Kooperation der Lernorte stärken! Auf gemeinsame Mindeststandards verständigen!

AGJ-Diskussionspapier zum Praxisbezug und dessen Bedeutung für die staatliche Anerkennung in den Studiengängen der Sozialen Arbeit

Wirkungen der Kinder- und Jugendhilfe

Am 26. Juni 2015 fand in Berlin das Fachgespräch „Wirkungen der Kinder- und Jugendhilfe“ im Rahmen einer erweiterten Vorstandssitzung der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AG statt.

Weiterentwicklung der Psychotherapeutenausbildung – Qualitative und quantitative Absicherung der psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen!

Die angestrebten Neuregelungen der Psychotherapeutenausbildung können zu einer quantitativen und qualitativen Verschlechterung der psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen führen.

Eckpunktepapier für eine abgestimmte Strategie zur Förderung der Fachkräftequalifizierung soll zum Diskurs anregen

Die Fachkräfteinitiative des Modellprojektes "Grenzüberschreitende Lernmobilität ermöglichen" erarbeitet ein Eckpunktepapier, in welchem die Mobilitätshindernisse für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe aufgezeigt werden.

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 3/2016

FORUM JUGENDHILFE 1/2017

mit dem Schwerpunkt: 15. Kinder- und Jugendbericht

Projekte