National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention gründet eigenen Verein

Im Sommer 2013 hat die National Coalition einen eigenständigen Verein gegründet, die „National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e. V.“.  Das vorherige Projekt „National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention“ war noch bis Ende 2013 bei dem vorherigen Rechtsträger, der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe-AGJ angesiedelt. Nach rund 18 Jahren steht die National Coalition nun auf „eigenen Beinen“ und ist nicht mehr über die Geschäftsstelle der AGJ zu erreichen. Inhalte und Informationen zur National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention bis Ende 2013 können aber weiterhin über die Website http://nc.agj.de/ abgerufen werden. Bitte beachten Sie, dass diese Sites nicht mehr aktualisiert werden.

Im März 2014  konnte die Geschäftsstelle des neuen Vereins „National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e. V.“ ihre Räumlichkeiten beziehen, die ebenfalls am Mühlendamm 3 im Haus der Jugendarbeit und Jugendhilfe in Berlin-Mitte angesiedelt sind. Neue Schirmherrin der National Coalition ist die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Edelgard Bulmahn (SPD).

Nähere Informationen und Kontaktdaten des neuen Vereins

National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e. V.
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Tel: +49 (0) 30 65 77 69 33
E-Mail: info(at)netzwerk-kinderrechte.de
Internet: www.netzwerk-kinderrechte.de

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 3/2016

FORUM JUGENDHILFE 1/2017

mit dem Schwerpunkt: 15. Kinder- und Jugendbericht

Projekte