Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Offene Sitzung des Deutschen Nationalkomitees für Einzelmitglieder

Deutsches Nationalkomitee für Erziehung im frühen Kindesalter (DNK)
Göller, Magda
Heft 1 / 1996 Seite 23 

Offener Brief zu den Äußerungen von Prof. Dr. Christian Pfeiffer

Heft 1 / 2006 Seite 39 f. 

Offenes Forum und Versammlung der Mitglieder

National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention (NC)
Heft 3 / 2002 Seite 17 

Öffentlich erzogen – familiär betreut. Familienähnliche Betreuungsangebote in der Jugendhilfe. Kongressbericht

Teuber, Kristin
Heft 3 / 2000 Seite 22f 

Öffentlich geförderte Angebote der Kinder- und Jugendarbeit - Neue amtliche Statistik in den Startlöchern (www.jugendarbeitsstatistik.tu-dortmund.de)

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat)
Pothmann, Dr. Jens
Heft 3 / 2014 Seite 46-48 

Öffentlich geförderte Jugendarbeit rückläufig

Statistisches Bundesamt
Heft 1 / 2002 Seite 35 

Öffentliche Ausgaben für die Kinder- und Jugendhilfe stagnieren auch weiterhin im Jahre 2005

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat)
Schilling, Dr. Matthias
Heft 1 / 2007 Seite 70-73 

Öffentliche Ausgaben für die Kinder- und Jugendhilfe zwischen 2001 und 2002 um 5 % gestiegen. Ausweitung der Leistungen bei Tageseinrichtungen für Kinder und den stationären Erziehungshilfen

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat)
Schilling, Dr. Matthias
Heft 1 / 2004 Seite 53ff 

Öffentliche Verantwortung für das Aufwachsen von Kindern. Bundesministerin Bergmann stellt 11. Kinder- und Jugendbericht vor

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Heft 1 / 2002 Seite 23f 

Offizieller Auftakt: Europäisches Forum für die Rechte des Kindes

Heft 2 / 2007 Seite 55 

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 1/2019

Im Fokus - Rechte von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum u.a. mit den Themen Kinderrechte und Seelenruhig leiten

Projekte