• Abstrakte Grafik

Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Spezialeinrichtungen für delinquente Kinder. Stellungnahme des Vorstandes der IGfH zum „Interventionsprogramm Leistungen der Jugendhilfe (Erzieherische Hilfen) für hochgradig delinquente und/oder deviante Kinder“ des Landes Niedersachsen und zur geplanten „Clearingstelle für massiv-dissoziale und kriminell auffällige Kinder“ des Freistaates Bayern

Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH)
Heft 3 / 2000 Seite 17f 

Staatssekretär informiert sich in Remscheid über kulturelle Bildung

Heft 3 / 2000 Seite 27 

TPO VIDEOS für Kinder und Jugendliche

Kinder- und Jugendfilmzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJF)
Heft 3 / 2000 Seite 27 

Voneinander lernen! – BIBB baut „Good Practice Center“ zur Förderung von Benachteiligung in der Berufsausbildung auf

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Heft 3 / 2000 Seite 26f 

Zivildienst mit zehn Monaten kann in bewährten Strukturen bleiben. Stellungnahme der Bundesministerin zu den Empfehlungen der Arbeitsgruppe „Zukunft des Zivildienstes“

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bergmann, Christine
Heft 3 / 2000 Seite 20 

„Familienhelferinnen nach § 31 SGB VII sind regelmäßig Arbeitnehmer“, Tagesmütter aber nicht?!

Lakies, Thomas
Heft 3 / 2000 Seite 29ff 

„WDR-Preis für die Rechte des Kindes“ – Gewinner 2000

Heft 3 / 2000 Seite 12f 

30 Jahre Bundesinstitut für Berufsbildung

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Heft 2 / 2000 Seite 37 

88. Arbeitstagung vom 3.-5. Mai 2000 in Halle/Saale. Themen: Auflösung des Landesjugendamtes Hessen / Qualität in Tageseinrichtungen / Kinderschlafstätten / Empfehlungen zur überörtlichen Kostenerstattung

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)
Heft 2 / 2000 Seite 33f 

BDKJ kritisiert geplante Änderung der KJP-Richtlinien

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)
Heft 2 / 2000 Seite 37