Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

„Jugendhilfe im Wettbewerb“

Budig, Michael W.
Heft 3 / 2002 Seite 43f 

„Jugendhilfe in der Wissensgesellschaft“ (T0P 7) [Jugendministerkonferenz am 17./18. Mai 2001 in Weimar]

Jugendministerkonferenz (JMK)
Heft 3 / 2001 Seite 18ff 

„Jugendliche stark machen gegen Rechts“. JugendministerInnentreffen in Berlin

Jugendminister und -senatoren der Länder
Heft 4 / 2000 Seite 46 

„Kampagne soll junge Menschen für Toleranz und demokratisches Miteinander gewinnen“ – Europäische Jugendkampagne gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Intoleranz eröffnet

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Nolte, Claudia
Heft 1 / 1995 Seite 43 

„Kanthers Idee der geschlossenen Anstalten verurteilt. Stellungnahme der BAJ zur gegenwärtigen Debatte um die Kriminalität junger Menschen

Bundesarbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendschutz (BAJ)
Heft 1 / 1998 Seite 28f 

„Kinderrechte in grenzüberschreitenden Familienkonflikten“. Fachgespräch am 21. November 2002 in Frankfurt

National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention (NC)
Heft 1 / 2003 Seite 26ff 

„kultur plus – Gothaer Förderpreis für kulturelle Bildung“ 2000. Ausschreibung

Akademie Remscheid
Heft 2 / 2000 Seite 38 

„Leben gestalten – Innovation wagen – Zukunft fordern“. Ausschreibung des 11. DJHT vom 25.-27.5.2000 in Nürnberg

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 1 / 1999 Seite 7f 

„Mir hat der Jugendhilfetag sehr viel Spaß gemacht!“. Interview mit Pia Y. Schäfer, der Referentin für den 11. DJHT in der AGJ-Geschäftsstelle

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 2 / 2000 Seite 6ff 

„Mit uns auf Erfolgskurs“ – 1. Bundesweiter Kongress zur Fachberatung in Kindertagesstätten

Göller, Magda
Heft 1 / 1996 Seite 32f 

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 1/2019

Im Fokus - Rechte von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum u.a. mit den Themen Kinderrechte und Seelenruhig leiten

Projekte