Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Beschlüsse der Jugendministerkonferenz am 12. und 13. Mai 2005 in München: u.a. SGB II – Grundsicherung für Arbeitssuchende: Einbeziehung der Jugendhilfe

Jugendministerkonferenz (JMK)
Heft 3 / 2005 Seite 34ff 

Beschlüsse der Jugendministerkonferenz am 12. und 13. Mai 2005 in München: u.a. Weiterentwicklung der Erzieherinnen- und Erzieherausbildung

Jugendministerkonferenz (JMK)
Heft 3 / 2005 Seite 39f 

Beschlüsse der Jugendministerkonferenz am 12. Und 13. Mai 2005 in München: u.a.: Kinder und Gesundheit, Gesundheitsförderung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe – Mitverantwortung der Kinder- und Jugendhilfe –

Jugendministerkonferenz (JMK)
Heft 3 / 2005 Seite 32f 

Beteiligung als Qualitätsstandard für Kinder und Jugendliche in der Heimerziehung

Wolff, Prof. Dr. Mechthild
Heft 3 / 2005 Seite 43f 

Beteiligung als Qualitätsstandard für Kinder und Jugendliche in der Heimerziehung

Hartig, Sabine
Heft 3 / 2005 Seite 43f 

Bildung, Betreuung und Erziehung vor und neben der Schule. Bundesministerin Renate Schmidt und Kommissionsvorsitzender Prof. Dr. Rauschenbach haben 12. Kinder- und Jugendbericht vorgestellt

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Heft 3 / 2005 Seite 48f 

Der Blick über die Kirchturmsspitze. Ein landesweites Berichtswesen zu den Hilfen zur Erziehung als Instrument für die kommunale Jugendhilfeplanung – eine Notiz zur Verwendung der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik für Nordrhein-Westfalen

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat)
Pothmann, Dr. Jens
Heft 3 / 2005 Seite 50ff 

Deutsches Jugendinstitut: Von PISA-Kids, ratlosen Eltern und „Super-Nannys“. Tagung. Kurzfassung der Referate von Prof. Dr. Sabine Walper: „Der Forschungsstand zu elterlichen Erziehungskompetenzen“ / PD Dr. Klaus Wahl: „Ergebnisse von Studien des DJI“ / Adelheid Smolka: „Ergebnisse einer Elternbefragung zum Thema Familienbildung“ / Dr. Andreas Vossler: „Tipps, Ratschläge und Verhaltensrichtlinien ... – was Eltern in der Erziehungsberatung wissen wollen“ / Kirsten Fuchs: „“Die Familienbildungslandschaft: zwischen Tradition und Vision“ / Dr. Helga Theunert: „Erziehungshilfe via Fernsehen“

Deutsches Jugendinstitut e.V. (DJI)
Heft 3 / 2005 Seite 45ff 

Deutsches Jugendinstitut: Von PISA-Kids, ratlosen Eltern und „Super-Nannys“. Tagung. Kurzfassung u.a. des Referates „Der Forschungsstand zu elterlichen Erziehungskompetenzen“

Walper, Prof. Dr. Sabine
Heft 3 / 2005 Seite 45f 

Deutsches Jugendinstitut: Von PISA-Kids, ratlosen Eltern und „Super-Nannys“. Tagung. Kurzfassung u.a. des Referates „Die Familienbildungslandschaft: zwischen Tradition und Vision“

Fuchs-Rechlin, Kirsten
Heft 3 / 2005 Seite 46f 

Aktuelle Neuerscheinung

Sozialgesetzbuch VIII auf dem Stand des Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts

mit neuesten Änderungen im SGB-VIII-Datenschutzrecht

Projekte