Register der Fachzeitschrift „FORUM Jugendhilfe“ ab 1995

Die Datenbank erschließt den Inhalt des FORUM Jugendhilfe der Jahre 1995 bis 2007.
Der Zugriff auf die Einträge ist über verschiedene Wege möglich:

Dauer des Zivildienstes und des Wehrdienstes angleichen

Jungsozialisten in der SPD
Heft 2 / 1999 Seite 21 

DBB-Jugend Nordrhein-Westfalen brachte Israelis und Palästinenser in Tel Aviv an einen Tisch

Deutsche Beamtenbund-Jugend (DBB-Jugend)
Heft 2 / 1998 Seite 25 

Deckelung der Pflegesätze – Trägerspektrum in Gefahr

Landschaftsverband Rheinland (LVR)
Heft 3 / 1997 Seite 27 

Demokratie braucht Zivilcourage – Zivilcourage stärkt Demokratie. Die Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe verleiht den Deutschen Jugendhilfepreis 2002 – Hermine-Albers-Preis –

Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ)
Heft 3 / 2002 Seite 11 

Demokratie fängt mit K an

Verein „Macht Kinder stark für Demokratie“
Heft 4 / 2000 Seite 46 

Der 14. Kinder- und Jugendbericht - eine Erfolgsgeschichte der Kinder- und Jugendhilfe

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ
Böllert, Prof. Dr. Karin
Heft 1 / 2013 Seite 13-15 

Der 16. DJHT in Düsseldorf - Seismograf für die Kinder- und Jugendhilfe

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ
-
Heft 2 / 2017 Seite 4-7 

Der Aktionstag "Straßenkind für einen Tag". Eine Aktion für Schulklassen und Jugendgruppen

terre des hommes Deutschland e.V.
Melissis, Athanasios
Heft 2 / 2015 Seite 34-36 

Der Amoklauf von Winnenden Argumente der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention (DJI) zur aktuellen Diskussion Dr. Christian Lüders, Bernd Holthusen, Dr. Sabrina Hoops, Berit Haußmann, Sylvia Lustig, Heiner Schäfer, Annalena Yngborn

Arbeitsstelle Kinder- und Jugendkriminalitätsprävention (DJI)
-
Heft 1 / 2009 Seite 57-59 

Der Ausschuss für die Rechte des Kindes und die Nichtregierungsorganisationen

UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes
Krappmann, Prof. Dr. Lothar
Heft 1 / 2008 Seite 30-34 

Aktuelle Neuerscheinung

FORUM JUGENDHILFE 1/2019

Im Fokus - Rechte von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum u.a. mit den Themen Kinderrechte und Seelenruhig leiten

Projekte